Dialogforen - Archiv

Dialogforen 2016: Keine Energie für die Wende?

Dialogforen 2016: Keine Energie für die Wende?

Atomkraft raus, Wind und Sonne rein - das ist der Kern der deutschen Energiewende. Solarthermie, Windkraftanlagen, Elektromobilität und Energieeffizienz sind die bekannten Schlagworte. Schaffen wir den Umbau der Energiewirtschaft? >mehr

Dialogforen 2015: "Klima, Armut, Katastrophen – rettet die Welt!"

Dialogforen 2015: "Klima, Armut, Katastrophen – rettet die Welt!"

2015 ist ein Jahr der Entscheidungen. Wir befassen uns mit politischen Prozessen, globalen Abkommen und Agenden, die im Jahr 2015 auslaufen oder neu aufgesetzt werden (MDGs, SDGs, Hyogo Framework for Action etc.). Auch stellen wir die Frage, was jeder Einzelne tun kann. >mehr

Dialogforen 2014: "Hungern im Überfluss?"

Dialogforen 2014: "Hungern im Überfluss?"

Europa erlebte in jüngster Zeit zahlreiche Lebensmittelskandale - Pferdelasagne, falsche Bio-Eier und EHEC-Gurken waren nur die Spitze des Eisbergs. Während hierzulande Essen sorglos weggeworfen wird, hungern die Menschen in vielen Teilen der Welt. >mehr

Dialogforen 2013: "Die (un)mobile Gesellschaft?"

Dialogforen 2013: "Die (un)mobile Gesellschaft?"

Überall stehen große, unausweichliche Veränderungen an. Namhafte Gremien wie der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen WBGU halten sogar eine „große Transformation“ für unumgänglich. Aber: Ist unsere Gesellschaft ausreichend vorbereitet? >mehr

Dialogforen 2012: "Macht und Einfluss: Wer bestimmt die Geschicke der Welt?"

Dialogforen 2012: "Macht und Einfluss: Wer bestimmt die Geschicke der Welt?"

Freiheitsbewegungen in der arabischen Welt, eine Schuldenkrise, Fukushima und der deutsche Atomausstieg – immer schneller dreht sich das Themenkarussell. Die Weltordnung befindet sich im Umbruch. Wir wollen mit Ihnen an 5 Abenden diskutieren, wer diesen Umbruch steuert. >mehr

Dialogforen 2011: "Woher? Wohin? – Demographie und Migration“

Dialogforen 2011: "Woher? Wohin? – Demographie und Migration“

Im Jahr 2050 wird jeder dritte Mensch in Deutschland 60 Jahre oder älter sein! An fünf Abenden wollen wir mit Ihnen Herausforderungen und Fragen der demographischen Entwicklung und Migration analysieren. >mehr

Dialogforen 2010: "Welt im Wandel - die vergessenen Milliarden"

Dialogforen 2010: "Welt im Wandel - die vergessenen Milliarden"

Wir diskutieren die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise auf die internationale Entwicklungspolitik, die weiter wachsende Armut in vielen Ländern und den Klimawandel. >mehr

Dialogforen 2009 "Ressourcen“

Dialogforen 2009 "Ressourcen“

Bereits zum vierten Mal richtet die Münchener Rück Stiftung die "Dialogforen" aus. Thema ist die aktuelle und die künftige Versorgung mit Rohstoffen. >mehr

Dialogforen 2008: "München 2030"

Dialogforen 2008: "München 2030"

2007/08 richtet die Münchener Rück Stiftung zum dritten Mal Dialogforen aus. Ziel der Veranstaltungsreihe ist die Aufklärung und Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit. >mehr

Dialogforen 2006 "Die Risiken der Münchner"

Dialogforen 2006 "Die Risiken der Münchner"

Welchen Risiken sind Kinder in der Stadt wirklich ausgesetzt? Macht uns der Feinstaub krank? Welche Rolle haben die Medien, wenn es um die Wahrnehmung von Risiken geht? Das sind Themen, mit denen ab September 2006 eine neue Serie von Dialogforen startet. >mehr

Dialogforen 2005 "Wasser in Megacities"

Dialogforen 2005 "Wasser in Megacities"

Weltweit existieren heute 20 Megacitys, also Städte mit mehr als zehn Millionen Einwohnern. Bevölkerungsexplosion, Wassermangel, Müllberge, Verkehr und Naturkatastrophen stellen die Stadtverwaltungen vor enorme Herausforderungen. >mehr