Klimabildung - Archiv

Sommerakademie Soziale Verwundbarkeit

Sommerakademie Soziale Verwundbarkeit

Jahr für Jahr haben wir 20 internationale Jungwissenschaftler und renommierte Experten nach Schloss Hohenkammer eingeladen, um mit Ihnen Lösungsansätze für globale Herausforderungen zu diskutieren. Die letzte Sommerakademie fand im Juli 2012 statt. >mehr

UNU-Stiftungslehrstuhl am Institut für Umwelt und menschliche Sicherheit

UNU-Stiftungslehrstuhl am Institut für Umwelt und menschliche Sicherheit

Der „Lehrstuhl für Soziale Verwundbarkeit“ untersuchte von 2005 bis 2012, wo Gesellschaften verwundbar sind und wie ihre Widerstandskraft (Resilienz) gesteigert werden kann. >mehr

Klimawandel und Gerechtigkeit

Klimawandel und Gerechtigkeit

In der Diskussion um den Klimawandels kommt der Aspekt globale Gerechtigkeit oft zu kurz. Mehrere Jahre lang haben wir mit Partnern ökonomische, ökologische und entwicklungspolitische Aspekte zum Klimawandel untersucht. Unsere Ergebnisse wurden in zwei großen Studien veröffentlicht >mehr

Brettspiel „Risikoland“ - Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Brettspiel „Risikoland“ - Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Die Münchener Rück Stiftung hat zusammen mit UNISDR, Save the Children und katmakon eine deutsche Version des Brettspieles „Risikoland“ erstellt. Durch die Verbindung von Lernen und Spaß können Kinder spielerisch Katastrophenbewusstsein entwickeln. >mehr

Energieschule Oberbayern

Energieschule Oberbayern

Energieschule Oberbayern heißt ein Projekt der Münchner Umweltorganisation Green City e.V., das sich mit wegweisenden Zukunftsthemen wie nachhaltiger Energiegewinnung und effizienter und sparsamer Energienutzung auseinandersetzt. Die Münchener Rück Stiftung unterstützt das Bildungsprojekt. >mehr

Grüne Unternehmensgründer - Jugendwettbewerb „go!clean“

Grüne Unternehmensgründer - Jugendwettbewerb „go!clean“

Auf sie wäre jeder Wirtschaftsminister stolz: Fast 70 Schülerunternehmen haben Unternehmergeist sowie Kreativität bewiesen und für den Wettbewerb „go!clean“ vielversprechende Geschäftsideen für Ökoprojekte entwickelt. Die Veranstaltung wurde von der Münchener Rück Stiftung zusammen mit der Zeitbild Stiftung initiiert und stand unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministeriums. >mehr

Faszination Klimaänderung – Satellitenbilder machen Schule

Faszination Klimaänderung – Satellitenbilder machen Schule

„Klimaexpedition“ lautet ein Projekt der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch, das tagesaktuelle Aufnahmen der Erde aus dem Weltall ins Klassenzimmer holt. Die Münchener Rück Stiftung unterstützt das Bildungsprojekt, um das Bewusstsein von Jugendlichen für den Klimawandel zu schärfen. >mehr

13 Preisträger, 7 000 Sieger – Preisverleihung des Schülerwettbewerbs „Schützt das Klima!“ in Berlin

13 Preisträger, 7 000 Sieger – Preisverleihung des Schülerwettbewerbs „Schützt das Klima!“ in Berlin

„Jugend mit unendlicher Energie – schützt das Klima!“ lautete das Motto einer bundesweiten Jugendaktion, die an 26 000 Schulen in Deutschland durchgeführt wurde. Am 26. April wurden in Berlin die zwölf Bundessieger ausgezeichnet. Die Münchener Rück Stiftung vergab einen Sonderpreis. >mehr

Schülerwettbewerb 2005/2006

Schülerwettbewerb 2005/2006

„Jugend mit unendlicher Energie – schützt das Klima!“ lautete das Motto einer bundesweiten Jugendaktion, die das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ausrichtet. Schüler mussten ihr Wissen über Klimaänderung, Energie und Energieeffizienz anwenden und einen Lösungsvorschlag entwickeln – vom Wissen zum Handeln. >mehr

Klimabildung

> Überblick