DF Audience
© Munich Re Foundation

Grüne Stadt der Zukunft
Mit naturbasierten Lösungen Klimaresilienz und Lebensqualität steigern

Dialogforum spezial - Münchner Klimaherbst
19. Oktober 2022 | 19:00 bis 21:00 (CET)

Klimawandel und Bevölkerungszunahme stellen viele Städte vor besondere Herausforderungen. Lokale Extremwetterereignisse, die zu Hitzestress und Überflutungen führen können, werden immer intensiver und häufiger. Durch die Umsetzung von naturbasierten Lösungen werden Städte klimaresilienter, ökologisch nachhaltiger und damit zu Orten, in denen besser gelebt und gearbeitet werden kann. Wie funktioniert modernes Wasser- und Hitzemanagement? Wie wirkt das Konzept der „Schwammstadt“? Wie lässt sich der sog. Wärmeinseleffekt in den Städten verringern? Welche ungenutzten Potentiale bieten Fassaden und Hausdächer? Und warum brauchen wir in unseren Städten mehr Weiß, Grün und Blau? Darüber und viele weitere Fragen wollen wir mit unseren Podiumsgästen und den Teilnehmenden des Abends diskutieren.

Podiumsgäste:

  • Prof. Elisabeth Merk (Stadtbaurätin von München),
  • Silvia Gonzalez (Leitung Urbanes Grün, Green City e.V.)
  • Stefanie Jühling (Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin)
  • Prof. Stephan Pauleit (Professor für Strategie und Management der Landschaftsentwicklung, TU München)

Moderation: Julia Pfinder

Veranstaltungsort:
Munich Re, Berliner Straße 95 (rollstuhlgerecht) und online

Veranstaltungssprache:
Deutsch

Hier anmelden für die persönliche oder virtuelle Teilnahme

Klimaherbst Audience
© Munich Re Foundation