Wasserkraft am Aguacapa
Auffangbecken schützen die Turbinen

Ausgleichsmaßnahmen 2008 - Regenerative Energie für Guatemala

Als Ausgleich für die bei der Stiftungsarbeit entstandenen CO2 Emissionen fördern wir ein Wasserkraftwerkprojekt in Guatemala. So kann saubere Energie auf einer regenerativen und damit nachhaltigen Basis erzeugt werden.

Art des Projekts

Nachhaltige Energieerzeugung, Ressourcenschonung

Art der Zertifikate

VER (sogenannte „verified emission reductions“, also zertifzierte CO2-Einsparungen)

Zertifizierung

The Green Certificate Company

1224 Tonnen VER aus diesem Projekt wurden von der Münchener Rück Stiftung zum Ausgleich ihrer CO2-Emissionen aus dem Jahr 2008 erworben. Da ein Großteil der Emissionen aufgrund der Mikroversicherungskonferenz in Cartagena angefallen ist, war ein Ausgleichsprojekt in Lateinamerika sehr wünschenswert.
Das Wasserkraftprojekt in Pueblo Nuevo Vinas

 

Das Projekt besteht aus einem 8.2 MW Wasserkraftwerk in der Gemeinde von Pueblo Nuevo Vinas, Department Santa Rosa in Guatemala. Der Betreiber ist die Papeles Elaborados S.A..
Ziel des „Poza Verde Hydroelectric Project“ ist es, Guatemala mit sauberer, verlässlicher, regenerativer Energie zu versorgen. Das Projekt reduziert CO2-Emissionen durch Verdrängung der Nachfrage nach Elektrizität aus fossilen Brennstoffen aus dem nationalen Stromnetz. Dieses ist gegenwärtig stark abhängig von schwerem Heizöl, Kohle und Diesel.

Die positiven, nachhaltigen Entwicklungsauswirkungen des Projektes beinhalten:

  • Bereitstellung regenerativer Energie, frei von CO2 Emissionen. 
  • Energieversorgung von rund 5.000 Menschen auch in ländlichen Gebieten.
  • Schaffung von 400 Arbeitsplätzen während des Baus.
  • Schaffung von 30 dauerhaften Stellen in der Kleinstadt Pueblo Nuevo Vinas.
  • Minderung der Treibhausgasemissionen.
  • Wiederaufforstung der Ufer am Aguacapa River.

Dieses Projekt hat ein Gesamtpotential von 198.803 t CO2 Äquivalenten und leistet damit einen enormen Beitrag zur Verringerung der CO2 Emissionen.

5 März 2009

 

Über uns

> Überblick

> Startseite

 

CO2-Bilanz 2008

> mehr

 

CO2 Zertifikat

> mehr

 

Kontakt

> Christian Barthelt