Ghana, Slum, Group
© Paul Desanker

Über uns
Vom Wissen zum Handeln

    alt txt

    properties.trackTitle

    properties.trackSubtitle

    Wer wir sind

    Die Münchener Rück Stiftung wurde 2005 als gemeinnützige Organisation gegründet. In ihrem Mittelpunkt steht die Verpflichtung von Munich Re, verantwortungsvoll zu handeln und Wissen zu teilen. Die Stiftung hat ihren Sitz in München und ist weltweit tätig, vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern.

    Stiftungszweck und Vision

    Wir stellen uns dringenden globalen Herausforderungen und entwickeln Lösungen für Menschen im Risiko. Im Mittelpunkt unserer Stiftung steht unsere Verantwortung, durch ein tiefgreifendes Verständnis der Risiken und gezieltes Risikomanagement das Wohlergehen der betroffenen Bevölkerungsgruppen zu verbessern. Dabei geht es nicht nur darum, Bedrohungen zu reduzieren – sondern auch darum, das reichhaltige Wissen von Munich Re in den Dienst der Gesellschaft zu stellen.

    Unser Fokus

    Unsere Schwerpunkte „Klimarisiko und Anpassung“, „Klimaschutz“ und „Inclusive Insurance“ ergänzen die Nachhaltigkeitsagenda von Munich Re.

    Gestützt auf unser Fachwissen adressieren wir wesentliche Elemente der Wirkungskette des Risikomanagements. Mit unserem umfassenden Verständnis von Risiken und deren Prävention erweitern wir die Reichweite von Risikotransfer-Mechanismen zugunsten besonders gefährdeter Menschen und Bevölkerungsgruppen und tragen so aktiv zu Resilienz und Nachhaltigkeit der Weltgemeinschaft bei.

    Wir wirken auf verschiedenste Weise dabei mit, Dinge zum Positiven zu verändern. Unser aktives Engagement reicht von der Erarbeitung und Verbreitung von Wissen über die Förderung innovativer Lösungen bis hin zur direkten Unterstützung lokaler Projekte. Wir bauen Brücken und fördern Netzwerke, indem wir verschiedene Interessengruppen zusammenbringen, um Wissen auszutauschen, voneinander zu lernen und Lösungen zu entwickeln.

    Globale Reichweite, lokale Wirkung

    Wir setzen uns für die Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen ein. Indem wir eng mit lokalen, nationalen und internationalen Partnern und Netzwerken zusammenarbeiten, verstärken wir unsere Wirkung über Ländergrenzen hinweg. Gleichzeitig packen wir globale Herausforderungen vor Ort an, um dort, wo es am meisten zählt, spürbare Verbesserungen zu bewirken.

    Unsere drei Handlungsfelder

    Klimarisiko und Anpassung

    Wir setzen uns dafür ein, innovative Lösungen für die Risikoprävention und die Anpassung an den Klimawandel zu entwickeln und zu teilen, insbesondere in Schwellen- und Entwicklungsländern. Dabei wollen wir besonders gefährdete Bevölkerungsgruppen nicht nur dazu befähigen, aktuelle Herausforderungen zu bewältigen, sondern auch die Widerstandsfähigkeit gegenüber künftigen Risiken stärken.

    Inclusive Insurance

    Unser Ziel ist, die Reichweite von Versicherungslösungen in Schwellen- und Entwicklungsländern zu vergrößern. Wir verbessern aktiv die Bedingungen, um Versicherungsschutz für alle zugänglich zu machen, indem wir die Zusammenarbeit der relevanten Akteure erleichtern und die Schaffung und Verbreitung von Wissen unterstützen. 

    Klimaschutz

    Wir wollen einen breiten öffentlichen Diskurs fördern und Politik und Gesellschaft sensibilisieren, um nachhaltige Veränderungen zu bewirken. Durch Dialog und Aufklärung tragen wir zu einem gemeinsamen Verständnis, fundierten Entscheidungen und kollektiver Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft bei.

    Ganzheitliches Engagement für Nachhaltigkeit

    Unser Ziel ist eine nachhaltige Entwicklung. Unsere internen Prozesse tragen diesem Ziel im Wesentlichen auf zwei Arten Rechnung:

    Nachhaltige Investments: Unser Engagement für Nachhaltigkeit erstreckt sich über die Projekte hinaus auch in den Bereich der Anlagestrategie.

    Berechnung und Ausgleich unseres CO2-Fußabdrucks: Wir sind uns der Zusammenhänge zwischen unserem Handeln und der Umwelt bewusst und übernehmen die Verantwortung für unseren institutionellen CO2-Fußabdruck.